Die Gemüsegruppe

Hinweis: Wir können noch neue Mitglieder aufnehmen.

Wir können für das kommende Wirtschaftsjahr 2018/19 noch neue Mitglieder in unsere SoLaWi aufnehmen. Bei Interesse schaut euch die Informationen auf dieser Webseite an und meldet euch bei uns: Kontakt.


Hinweis 2: Wir suchen Verstärkung!

Wir benötigen Hilfe auf unserem Gemüsehof. Bei Interesse, schauen Sie bitte in unsere Stellenausschreibung.


Hallo und herzlich Willkommen auf der Internetseite der Gemüsegruppe Kahlenberg.

Wir sind eine noch recht junge Solidargemeinschaft in Mecklenburg-Vorpommern, die sich im Frühjahr 2015 dank vieler engagierter Menschen gegründet hat. Die Gemüsegruppe Kahlenberg ist das erste SoLaWi-Projekt in der Umgebung von Wismar.

IMG_0555In 2015 entstand die Idee, zusammen mit dem demeter-Gärtnerhof „Himmel und Erde“ in Kahlenberg bei Zurow eine Wirtschaftsgemeinschaft nach dem Prinzip einer Solidarischen Landwirtschaft (kurz: SoLaWi) zu gründen.

SOlidarische LAndWIrtschaft – oder auch „Ernte teilen“ – bedeutet, dass ein Bio-Gärtnereihof ideell, finanziell und tatkräftig von einer Gruppe von Menschen getragen wird und sich die Mitglieder im Gegenzug die Erzeugnisse des Hofes teilen.

Und so haben sich die beiden Bio-Bauern Clivia von Saalfeld und Henry Feddersen vom demeter-Gärtnerhof „Himmel und Erde“ mit Menschen aus der Umgebung zusammengetan, die gerne dauerhaft frische und saisonale Leckereien wie Gemüse, Obst  und Ziegenprodukte (Milch, Käse, Jogurt) sowie Fleisch aus regionalem Anbau essen möchten. Die Mitglieder sind dafür bereit, der Bauernfamilie durch kontinuierliche Beiträge ein stabiles Einkommen zu ermöglichen und Freud und Leid (d.h. Ernte und Verlust) der kleinbäuerlichen Landwirtschaft mitzutragen.20150818_110700

Weitere Informationen zum Prinzip der SOLAWI unter www.solidarische-landwirtschaft.org

Es ist erfrischend, über ein Projekt wie dieses, Menschen mit den unterschiedlichsten
Hintergründen kennenzulernen und mit ihnen zusammen zu arbeiten – jede und jeder gibt einen Teil zum Ganzen hinzu, organisiert den Lagerraum, beschäftigt sich mit der Statistik, initiiert gemeinsame Treffen zum Helfen auf dem Acker oder gestaltet die Internetseite.

Kontakt zur Gemüsegruppe